km 29871: Wartungsbericht

Lange nichts mehr geschrieben. Quest fährt noch. Hat mittlerweile auch einen Namen „Herbie“. Ist allerdings eher der Name für das mittlerweile angewachsene Moos im Innenraum :-)

Seit langen gestern bzw vorgestern eine Wartung gemacht. Die rechte Bremse hatte nicht mehr ganz aufgemacht. Etwas Reinigung und Ölung der selben hat das Problem behoben.

Wartung: ca 3 Stunden – Rechte Bremse gereinigt und geölt, Bremszüge geölt, linke Bremse überprüft, von außen gereinigt, links eine gebrochene Speiche entdeckt, Kette geölt, Risse-Dämpfer wieder mit Luftdruck versehen, vordere Felgen und Aufhängung mit Korrosionsschutz behandelt, Versatilledach-Sturmsicherung-Karabiner angepasst, Bremsen eingestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.